Polnischer Haken

History

Diese Straße war eigentlich der Weg zu einem der Höfe am Strohdeich. In Laufe des 19 Jhd bebaut, trug er bis ca. 1902 zwei Namen: den kleineren Teil (Hausnummern 1 bis 3) nannte man Polnischer Haken, den grösseren (Hausnummern 5 bis 13) Kalkofen. Heute ist das ganze Gebiet Werftgelände.

History

Stadtgebiet

Polish Names

n. e.

Source(s): Neues Adreßbuch für Danzig und Vororte 1902. T. 3, S. 5